Fischland-Darß-Zingst

Naturbelassene Landschaften, kilometer­lange weiße Sandstrände, urige Wälder, Seebrücken, reetgedeckte Häuser, Windflüchter – die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist ganzjährig ein beliebtes Urlaubsziel bei Groß und Klein. Knapp 10 000 Ein­wohner leben auf der Halb­insel, fast ein Drittel im Ostseebad Zingst.
Auf der Ostsee-Seite der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst liegen die Ostseebäder Ahrenshoop, Prerow und Zingst, auf der Bodden­seite Born und Wieck. In Dierhagen und Wustrow haben Sie beides, Bodden- und Ostseeküste, da die beiden Ostseebäder auf dem schmalen „Hals“ am Beginn der Halbinsel liegen.
Typisch für die Halbinsel sind die liebevoll erhaltenen Kapitäns­häuser mit Reetdach, etliche beherbergen heute Ferienwohnungen, Cafés oder kleine Geschäfte, und die Zeesboote, das Tonnenabschlagen (mehrere Events zwischen Juni und August) und das Fotofestival Horizonte (Mai). Ein besonderes Natur­schauspiel sind die Kranichzüge im Frühjahr und im Herbst. Bis zu 40 000 Zug­vögel halten sich in dieser Zeit in der Umgebung von Zingst, dem größten Kranich­rastplatz Europas, auf.
Die Halbinsel besticht mit mehreren Seebrücken und Yachthäfen und gehört zum großen Teil zum Nationalpark Vorpommersche Bodden­landschaft. Besuchen Sie den Darßer Urwald, Leuchtturm und Natureum Darßer Ort...

Highlights auf Halbinsel Fischland/Darß/Zingst auf einen Blick

  • Aussichtsturm/Aussichtspunkt
  • Kirchen
  • Kurpark
  • Leuchtturm
  • Promenade
  • Seebrücken
  • Yachthafen

Freizeitangebote

  • Ausstellungen
  • Fahrgastschifffahrt (Frühling bis Herbst)
  • Museen
  • Tauchgondel

Mehr zu Ihrem Urlaubsziel Halbinsel Fischland/Darß/Zingst lesen Sie auf www.ostsee.de

Buchen Sie eine von 2 926 Unterkünften auf Halbinsel Fischland/Darß/Zingst & Umgebung

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Die freien Unterkünfte werden Ihnen umgehend angezeigt.