Großenbrode

Das Ostseebad Großenbrode hat rund 2 000 Ein­wohner und liegt im Norden Schleswig-Holsteins, vis-à-vis der Insel Fehmarn. Großenbrode gehört zu den regen­ärmsten und zugleich sonnenschein­reichsten Gebieten der Bundes­republik. Freuen Sie sich auf einen wunder­schönen Urlaub mit sommerlichem Bade­vergnügen und Segler­romantik, Muschel­sammeln und Drachen­steigen, fröhlichem Strand­leben und schnellem Wassersport...
Sehenswert in Großenbrode und beliebte Ziele bei Einheimischen und Urlaubern sind unter anderem der historische Ortskern, die Sportboot­häfen, der Fischerei­hafen, die Promenade „Am Kai“ und die Seebrücke. Ihre Kids werden sich besonderes auf den Freizeit­park mit Minigolf und Elektro­autos freuen.
Unweit von Großenbrode verbindet der „größte Kleider­bügel der Welt“, die Fehmarnsund­brücke, das Festland mit der Insel Fehmarn.
Bei insgesamt 15 Kilometern Küste hat Großenbrode 1,5 Kilometer feinsten Sandstrand. Hier lässt es sich herrlich spazieren gehen, sonnen­baden, im Strandkorb faulenzen, Beach­volleyball spielen, Sandburgen bauen...
Von 1951 bis 1963 verkehrte ein Fährschiff ab Großenbrode nach Gedser (Dänemark). Mit der Fertigstellung der Fehmarnsund­brücke wurde der Fährhafen nach Puttgarden auf Fehmarn verlegt, das Fährschiff pendelt nun zwischen Puttgarden und Rødby.
Im Ort gibt es vielfältige Einrichtungen für den täglichen Bedarf wie Supermärkte, Ärzte, Apotheke etc.

Highlights in Großenbrode auf einen Blick

  • Kirche
  • Kurpark
  • Mole
  • Promenade
  • Seebrücke
  • Yachthafen

Freizeitangebote

  • Minigolfanlage

Mehr zu Ihrem Urlaubsziel Großenbrode lesen Sie auf www.ostsee.de

Buchen Sie eine von 347 Unterkünften in Großenbrode & Umgebung

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Die freien Unterkünfte werden Ihnen umgehend angezeigt.