Schönhagen

Das Ostseebad Schönhagen liegt auf der Halb­insel Schwansen, die von drei Seiten von Wasser umgeben ist: Eckern­förder Bucht im Süden, Ostsee im Osten und die Schlei im Norden. Aufgrund der Lage bieten sich schier unendliche Wassersport­möglichkeiten wie Segeln oder Kanu­touren und natürlich baden und schwimmen an. Zu jeder Jahres­zeit lockt der zehn Kilo­meter lange Strand von Olpenitz über Schönhagen bis Damp zu Strand­spaziergängen. Sand­strand und beeindruckende Steil­küste wechseln sich ab, auf regel­mäßig statt­findenden geologischen oder meeres­biologischen Strand­wanderungen lernen Sie Interessantes über die Flora, Fauna und Fossilien.
Das Schloss Schönhagen beherbergt heute eine Kurklinik, der Schloss­park steht Urlaubs­gästen für Spaziergänge offen.
Erkunden Sie die schöne Landschaft beim Inline Skating und Longboard­fahren, eine schöne Rund­tour (ca. 11 km) führt zum Beispiel von Schön­hagen über Weide­feld und Brodersby wieder ins Ostsee­bad. Natürlich eignet sich die Strecke auch als Radtour, Nordic Walking-, Wander- oder Joggingrunde.
In Schönhagen und näherer Umgebung können Sie reiten oder gleich einen Reit­urlaub verbringen. Entdecken Sie auch die viel­fältigen Kunst- und Kreativ­angebote in Schön­hagen und die Milch-Tank­stelle in der Nähe...

Highlights in Schönhagen auf einen Blick

  • Promenade

Freizeitangebote

  • Schloss/Burg

Buchen Sie eine von 171 Unterkünften in Schönhagen & Umgebung

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Die freien Unterkünfte werden Ihnen umgehend angezeigt.